Fridays for Future München

Über uns

Als globale Bewegung streiken wir seit mehreren Monaten wöchentlich für Veränderungen in der Politik, die nötig sind, um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten und die Erderwärmung auf 1,5 °C zu beschränken.

  • Nettonull 2035 erreichen
  • Kohleausstieg bis 2030
  • 100% erneuerbare Energieversorgung bis 2035

Bis Ende 2019

  • Das Ende der Subventionen für fossile Energieträger
  • 1/4 der Kohlekraft abschalten
  • Eine Steuer auf alle Treibhausgasemissionen. Laut UBA sind das 180€ pro Tonne CO₂

Um zu zeigen, welche Maßnahmen auf lokaler Ebene nötig sind, um die bundesweiten Forderungen umzusetzen, haben wir diese Woche unsere Forderungen an die Stadt München veröffentlicht.

Sei dabei

Der nächste Streik findet am Freitag, 26. Juli statt.
Diese Woche veranstalten wir eine Fahrraddemo, zu der wir uns am Isartor treffen. Du kannst aber auch ohne Rad kommen.

Bleib auf dem Laufenden

Vernetze dich

Du willst dich mit Kommiliton*innen aus deinem Campus vernetzen um noch mehr Studierende zu mobilisieren? Dann trete deiner Campus-Gruppe bei!

Unterstütze uns

Du willst uns mehr oder anders unterstützen, als nur freitags zu streiken? Wenn Du uns bei der Vorbereitung und Umsetzung der Streiks helfen möchtest, spreche einfach freitags eine*n der Order*innen an oder kontaktiere uns über unsere Social Media Kanäle. Außerdem freuen wir uns über Spenden für Sticker, Plakate, Flyer, GEMA, Wagen- & Boxen-Miete, etc. auf unser Spendenkonto:
Spendenkonto 200 301 0201
IBAN: DE30 7002 0500 2003 0102 01
BIC: BFSWDE33MUE