Nächste Veranstaltung:

Thema: Nachhaltige Transformation

Freitag, 22. Januar um 15:00 Uhr

Zur Jitsi Webkonferenz
Unsere Demokratie braucht ein Update!

Worum geht es?

Demokratie ist wichtig!

Leider werden bei uns in Deutschland politische Entscheidungen oft ohne Rücksichtnahme aller Beteiligten getroffen und selten stehen das Allgemeinwohl und die Zukunft im Mittelpunkt.

Wir möchten daher das Verfahren der "Bürgergutachten mit Planungszellen" bekannter machen. Dabei kommen zufällig ausgewählte Menschen aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft zusammen um über ein bestimmtes Thema zu sprechen. In Kleingruppen-Diskussionen und Plenums-Abstimmungen werden dort mit gesundem Menschenverstand Lösungen für politische Entscheidungen erarbeitet. 

Die Politik scheint den Bezug zu den Menschen verloren zu haben

Mach mit!

Zusammen mit Wolfgang Scheffler von den Scientists for Future führen wir regelmäßig Mikro Bürger*innen-Räte mit Freiwilligen durch, um ein Gefühl für das Verfahren zu vermitteln und um es weiter in die Gesellschaft zu tragen.

Aktuell befassen wir uns mit der Frage, welche die dringendsten gesellschaftlichen Themen sind, um eine nachhaltige Transformation in Gang zu bringen.

Bist du neugierig geworden? Schau einfach bei der nächsten Webkonferenz vorbei.

Es wird kein Vorwissen benötigt und unser Workshop ist offen für alle Altersgruppen!

Wann?: 22. Januar um 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Zur Jitsi Webkonferenz
Bürgerräte sind ein demokratisches Mittel, um Menschen an politischen Entscheidungen zu beteiligen

Bisherige Workshops

Einer unserer Workshops wurde vom Bayerischen Rundfunk gefilmt. Ausschnitte davon kannst du in der ARD-Mediathek in der Folge "Bin ich zu egoistisch für den Umweltschutz?" der Jugendserie "Respekt" finden.

Zur ARD-Mediathek